Familieninformationsstelle informiert:

Neuigkeiten:

Neue Info-Broschüre für Mütter und Väter ab sofort kostenlos im Bürgerservice erhältlich.

Interessantes für Familien

Ihre Ansprechpartner

Amt 2 - Hauptamt Bürgerservice
Amt 2 - Hauptamt Bürgerservice
Am Burghof 8
72411 Bodelshausen

Familien-Informationsstelle

Im Rahmen des weiteren Ausbaus des familienfreundlichen Profils hat der schon seit 2002 bestehende Bürgerservice im Rathaus der Gemeinde Bodelshausen eine weitere, sehr wichtige Aufgabe erhalten. Seit Juli 2009 gibt es dort die „Familieninformationsstelle“ (574,1 KB), zwischenzeitlich auch unter der Kurzbezeichnung FAMI bekannt. Die FamI versteht sich als trägerübergreifende, zentrale Anlaufstelle in allen familienrelevanten Angelegenheiten. Sie bietet Informationen aus einer Hand über familienrelevante Angebote, Maßnahmen und Hilfen in und außerhalb der Gemeinde. Soweit die Zuständigkeit bei der Gemeinde liegt berät sie ausführlich und umfassend. Ist die Zuständigkeit bei einer anderen Stelle in oder außerhalb der Gemeinde angesiedelt, so versteht sich die FamI als Wegweiser und Wegbereiter für die verschiedenen familienrelevanten Angebote. Sie gibt in solchen Fällen Auskunft über die zuständige Stelle, vermittelt auf Wunsch Termine und erste Kontakte. Aber auch die umfassende Information und Beratung für ehrenamtlich Tätige zählt zu den Aufgabenschwerpunkten der FamI.

Voraussetzung hierfür ist eine enge Vernetzung mit allen Stellen und Trägern familienrelevanter Angebote, Maßnahmen und Hilfen. Deshalb arbeitet die FamI sehr eng mit den Kirchen, den Vereinen, den Schulen und anderen Einrichtungen in der Gemeinde zusammen. Bestehende Arbeitskreise und –gruppen, aber auch auswärtige Stellen, Behörden und Einrichtungen, wie z.B. die Informations-, Anlauf- und Vermittlungsstelle (IAV-Stelle) der Diakonie-/Sozialstation oder der Tageselternverein sind ebenfalls eingebunden, wie auch der Allgemeine soziale Dienst des Landkreises und viele weitere Träger mit deren Angeboten.

Die drei Mitarbeiterinnen im Bürgerservice und bei der FamI bevorzugen hierbei das persönliche Gespräch mit den betroffenen bzw. anfragenden Bürgerinnen und Bürgern. Sie informieren darüber hinaus aber auch regelmäßig über das Amts- und Mitteilungsblatt „Der Gemeindebote“ und das Internet (www.bodelshausen.de). Im Rahmen einer fortlaufenden Vortragsreihe im Bürgersaal des Rathauses werden die Kooperationspartner mit deren Angeboten vorgestellt.

Oberstes Ziel ist es, ein vertrauensvolles familienorientiertes Miteinander zu schaffen. Bei Bedarf sollen unbürokratische Hilfen geleistet, bzw. Hilfemöglichkeiten aufgezeigt werden. Sehr wichtig ist der FamI auch, dass Schwellenängste und Hemmnisse abgebaut, bzw. beseitigt werden. Die Gemeinde hat sich damit ein sehr hohes Ziel gesetzt. Das erfolgreiche Gelingen erfordert eine ständige Fortbildung des eingesetzten Personals ebenso, wie auch dessen Interesse an allen familienbezogenen Angelegenheiten und Vorgängen.